Sebastian Ehrenstein – Leiter Marketing – Sangel Systemtechnik GmbH

Unser Q&A Format mit Fragen zu Learnings aus der Krise und momentanen Best Practices. Jetzt kostenfrei für die IMD2021 anmelden und Beiträge von Topspeakern aus der Branche miterleben und mehr Fachinterviews freischalten. IMD2020  SpeakerBrands (Auszug):

Covid-19 Learnings & Best Practices

Hier unser Interview mit Sebastian zu aktuellen Erfahrungen mit der Corona-Pandemie.


IMD: Bitte stell Dich für die, die Dich nicht kennen, kurz vor. Wer bist Du, was machst Du bzw Ihr?

Ich arbeite seit nun über 10 Jahren im industriellen Umfeld in den Bereichen Vertrieb und Marketing. Von der klassischen Aufgabe als Gebietsverkaufsleiter habe ich mich über die Jahre hin zu einem Marketing-/ und Vertriebsspezialist entwickelt. Aktuell verantworte ich den Vertrieb und das Marketing bei einem mittelständischen Systemanbieter im Bereich Maschinenbau.


IMD: Alles klar. Was waren Deine/Eure Erfahrungen in den letzten Monaten? Was hat sich durch Corona verändert?

Die Bereitschaft den Vertrieb und damit einhergehend auch das Marketing zu digitalisieren ist signifikant gestiegen. Wir haben innerhalb kürzester Zeit Maßnahmen umgesetzt, welche noch vor wenigen Monaten undenkbar gewesen wären.

Unsere Sales Mitarbeiter arbeiten heute schon völlig selbstverständlich remote mit unseren Kunden zusammen. Themen wie Social Selling sind alltäglich geworden und gehören mittlerweile zur Routine.

Im Bereich Marketing haben wir innerhalb kürzester Zeit erste Schritte im digitalen Umfeld realisiert. Ausgefallene Messen konnten durch Digitalisierung in kleinen Teilen schon kompensiert werden.

Die Zukunft im Marketing steht nun voll im Zeichen der Digitalisierung. Marketingautomation, SEO / SEA , Leadgenerierung über interessante Inhalte wie Whitepaper, Case-Studys etc. sind nur ein Teil der Maßnahmen die bereits umgesetzt worden sind und in Zukunft immer weiter verfeinert und optimiert werden.

Gleich geblieben ist, dass Menschen bei Menschen kaufen! Dies wird auch so bleiben nur die Wege der Kommunikation sind digitaler geworden.


IMD: Frage 3: Was sind Deine größten Learnings aus dieser Zeit? Hast Du Tipps für unser Publikum?

Das ALLE Generationen, und wir haben es in der aktuellen Zeit mit 4 zu tun, die volle Bereitschaft haben neue Wege zu gehen. Und dies GEMEINSAM!