Tim Voßnacke – Senior Online Marketing Manager – Werbeagentur Echtzeit / Echtzeit GmbH & Co. KG

Unser Q&A Format mit Fragen zu Learnings aus der Krise und momentanen Best Practices. Jetzt kostenfrei für die IMD2021 anmelden und Beiträge von Topspeakern aus der Branche miterleben und mehr Fachinterviews freischalten. IMD2020  SpeakerBrands (Auszug):

Covid-19 Learnings & Best Practices

Hier unser Interview mit Tim zu aktuellen Erfahrungen mit der Corona-Pandemie.

[convertful id=”76662″]


IMD: Bitte stell Dich für die, die Dich nicht kennen, kurz vor. Wer bist Du, was machst Du bzw Ihr?

Ich bin Tim Voßnacke, 38 Jahre alt und seit 8 Jahren (mit-) verantwortlich für Strategien und Beratung, aber auch operative Umsetzug in den Bereichen Social, Paid Social, SEO und Influencer in der Düsseldorfer Werbeagentur Echtzeit.

Unser Fokus: die ganzheitliche digitale Markenführung – als Marke wiederkennbar, erlebbar und sichtbar werden an den relevanten Touchpoints der Zielgruppe. Wir bauen starke Marken auf und entfalten dabei das volle Potenzial einer Omni Channel Brand Experience.


IMD: Alles klar. Was waren Deine/Eure Erfahrungen in den letzten Monaten? Was hat sich durch Corona verändert?

Die Herausforderungen der neuen "Corona-Welt" haben selbstverständlich für uns in der Agentur ganz persönlich zu Veränderungen geführt: eine noch flexiblere Arbeitsweise und Digitalisierung von Meetings, Präsentationen oder Workshops, die in es in diesem Maße zuvor schlichtweg noch nicht gab. Dies sind sicherlich Aspekte, die auch langfristig etabliert bleiben werden.

Mit Blick auf unsere Projekte kann man sagen, dass Unternehmen und Kunden aktuell definitiv vorsichtiger agieren, Budgets deutlich stärker auf den Prüfstand stellen und Marketingmaßnahmen hinterfragen oder nicht selten erst einmal zurückfahren. Dabei gilt, dass das genaue Gegenteil gerade in der jetzigen Krise der richtige Weg wäre: innovative, aufmerksamkeitsstarke und gezielte Kommunikation gerade im Online-Segment bildet DIE Chance für Unternehmen. Kreative Konzepte und mutige Formate sind gefragt und können ganz neue Perpsektiven eröffnen. Genau dies zu kommunizieren und transparent zu machen, ist die Herausforderung wiederum für uns Werber.


IMD: Frage 3: Was sind Deine größten Learnings aus dieser Zeit? Hast Du Tipps für unser Publikum?

Es gilt, neben den ganzen Unwägbarkeiten, Risiken und Verunsicherungen dieser Tage auch die Chancen zu sehen. Positiv denken, andere Wege gehen, Neues wagen – auch in Werbung und Kommunikation. Vor allem die Online-Kanäle bieten alle Möglichkeiten dazu.

Gerne unterstützen wir hier als Agentur mit mutigen Ideen, kreativen Lösungen und ganzheitlicher Markenführung 🙂

https://echtzeit.de