Stephan Sigloch – Geschäftsführer – KlickPiloten GmbH

Unser Q&A Format mit Fragen zu Learnings aus der Krise und momentanen Best Practices. Jetzt kostenfrei für die IMD2021 anmelden und Beiträge von Topspeakern aus der Branche miterleben und mehr Fachinterviews freischalten. IMD2020  SpeakerBrands (Auszug):

Covid-19 Learnings & Best Practices

0

Hier unser Interview mit Stephan zu aktuellen Erfahrungen mit der Corona-Pandemie.


IMD: Bitte stell Dich für die, die Dich nicht kennen, kurz vor. Wer bist Du, was machst Du bzw Ihr?

Als Geschäftsführer der KlickPiloten und Enthusiast im Digital-Marketing (seit 1996) und E-Commerce (seit 2002) bin ich voller Elan und innovativer Ideen. In den letzten 15 Jahren gelang mir ein stetiges Wachstum der Unternehmen bei NETFORMIC, meiner ersten Agenturgründung (wo ich heute noch aktiver Gesellschafter bin) sowie nun auch bei meiner aktuellen Herausforderung, den KlickPiloten, der Digital-Marketing Beratung plus Agentur mit Standorten und Teams in Stuttgart, Hamburg und Berlin. Man sagt über mich, dass ich brillantes E-Commerce und effektives Digital-Marketing konsequent kombiniere mit Führungsverantwortung. Mich selbst bezeichne ich gerne als Chief Marketing Technologist. Meine Hobbys sind Schwimmen, Skifahren und SEO 😉


IMD: Alles klar. Was waren Deine/Eure Erfahrungen in den letzten Monaten? Was hat sich durch Corona verändert?

Die Nachfrage nach Digital-Marketing ist nach einem kurzen Tief im April/Mai nun auf altem wenn nicht sogar größeren Level zurück. Vor allem Digitalisierungsprojekte und Förderprojekte sind gefragt wie nie. Als Digital-Marketing Player sind wir sowohl als Berater wie auch als Umsetzer in den Unternehmen nah dran und genau dort, wo mehr Leads, mehr Bewerber oder mehr Umsatz auf digitalem Weg gemacht werden soll. Natürlich gilt das nicht für alle Branchen, aber aktuell denkt jeder über Methoden nach er sich noch besser digital aufstellen kann. Wir merken, dass nun das, was vorher tabu war gedacht und angegangen wird und dies verändert die Unternehmen nachhaltig wie wir meinen zum Guten.


IMD: Frage 3: Was sind Deine größten Learnings aus dieser Zeit? Hast Du Tipps für unser Publikum?

Ein klarer und auch kommunizierter Plan gegenüber allen Stakeholdern wie Gesellschaftern, Mitarbeitern, Kunden, Partnern und Lieferanten hat uns sehr gut geholfen zu jedem Zeitpunkt den Überblick zu behalten. Das ganze gepaart mit Daily Management Standups um vor allem in der ersten Situation der Pandemie und dem nahezu vollständigen Lockdown einen engen Austausch zu haben. Das größte Learning ist aber, gerade in unserer Branche in der wir mit Menschen und für Menschen arbeiten, dass das Wohl des Einzelnen Mitarbeiters in Zeiten von Unsicherheit um uns herum besonders wichtig ist. Leadership und Vision sowie Mental Health sind für uns wichtige Aspekte der Führung. Am Ende sind wir Glücklich darüber, dass wir bereits 2019 unsere 100% Cloudstrategie umgesetzt hatten und somit nur noch an kleinen Prozessen wie der digitalen Unterschrift bei Verträgen nachjustieren mussten.

https://klickpiloten.de

0