Robert Nabenhauer – Inhaber – Nabenhauer Consulting

Unser Q&A Format mit Fragen zu Learnings aus der Krise und momentanen Best Practices. Jetzt kostenfrei für die IMD2021 anmelden und Beiträge von Topspeakern aus der Branche miterleben und mehr Fachinterviews freischalten. IMD2020  SpeakerBrands (Auszug):

Covid-19 Learnings & Best Practices

Hier unser Interview mit Robert zu aktuellen Erfahrungen mit der Corona-Pandemie.


IMD: Bitte stell Dich für die, die Dich nicht kennen, kurz vor. Wer bist Du, was machst Du bzw Ihr?

Unternehmer und Erfolgsautor, der das PreSales Marketing-Prinzip selbst erprobt, getestet und mit großem Erfolg angewendet hat, ist der Beleg dafür, dass dieses Prinzip nicht nur in der Theorie erfolgversprechende Taktiken darlegt, sondern auch in der Praxis extrem gut funktioniert.

Nabenhauer ist die Unternehmer-Persönlichkeit, die für hoch-effizienten und wirkungsvollen Vertrieb mit dem Schwerpunkt Social-Network-Marketing – also der effizienten Nutzung der sozialen Medien, vorzugsweise des Business-Netzwerks XING – für Unternehmer und deren Unternehmen steht.

Als erfolgreicher Vertriebs- und Effizienzprofi sowie hoch erfolgreicher Unternehmer ist er seit über 15 Jahren tätig. Zudem ist er Buchautor und Gewinner diverser Awards.

Nabenhauer beschreibt sich selbst als Autodidakt. Er verbindet die alte Welt, die durch Out-Bounds und Face2Face-Vertrieb gekennzeichnet ist, mit der neuen Welt und den Möglichkeiten des Online-Marketings.

Während der Ausbildung zum Groß- und Außenhandelskaufmann belegte Nabenhauer den 1. Platz des Berufswettbewerbs der Auszubildenden in Baden-Württemberg. Es folgte eine Aufnahme in die Begabtenförderung und eine Weiterqualifizierung zum Handelsfachwirt.

Nabenhauer entwickelte sich in den folgenden Jahren zum erfolgreichsten Kalt-Akquisiteur (Telefonakquise) eines weltweit tätigen Energiekonzerns im Flüssiggas-Segment und war mit 26 Jahren einer der TOP-Verkäufer der Verpackungsbranche in Deutschland. Innerhalb kürzester Zeit generierte Nabenhauer über 160 Stammkunden und erzielte mit ihnen Millionen-Umsätze.

Mit 27 Jahren machte sich Nabenhauer mit der Handelsagentur Nabenhauer Verpackungen selbständig. Nabenhauer Verpackungen war sowohl die erste Handelsagentur der Verpackungsbranche in Deutschland, als auch die erste Handelsvertretung mit TÜV/ISO-Zertifizierung. Innerhalb von vier Jahren konnte Nabenhauer den Jahresumsatz auf über 12,5 Millionen Euro steigern.

Nabenhauer wurde dadurch zum Preisträger mehrerer bedeutender Wettbewerbe, u.a. zu den Themen Prozessmanagement in KMUs und Online-Marketing.

Um sein Know-how in Bezug auf eine ganzheitliche Unternehmenssicht zu vergrößern, absolvierte Nabenhauer eine Ausbildung zum Therapeut für Organisations- und Familien-Aufstellung sowie eine fünfjährige Ausbildung im Clarityprozess "Teacher". Nabenhauer ist zudem zertifizierter Tempus-Trainer der Akademie der Tempus GmbH von Prof. Dr. Knoblauch und zertifizierter Trainer für Zeitmanagement und Selbstorganisation.

Nabenhauer schätzt und legt persönlich sehr großen Wert auf eine stetige Weiterbildung – und das in allen Bereichen. Seine durchschnittlichen Ausgaben pro Jahr für Fortbildungen erreichen den Wert eines deutschen Kleinwagens.

Robert Nabenhauer sagt über sich selbst: "Ich bin ein unternehmerischer Mensch mit hohem Eigenantrieb und Leistungswillen, der aufgrund seiner Grundüberzeugung viel fordert, aber auch viel geben kann." Von seinen Kunden und Partnern wird er als Geschäftsmann mit Herz geschätzt, der die als Praktiker gewonnenen Erkenntnisse verteidigt, auch wenn sie unbequem für andere sein mögen. Sein Motto: "Business mit Herz ist möglich, nötig – und rechnet sich!"

Mein Motto im Marketing: Ich kenn Dich – darum kauf ich

Bekanntheitsgrad leitet den Expertenstatus her.

Aus diesen Gründen erachte ich es wichtig auf vielen Kanälen im Internet sichtbar zu werden.


IMD: Alles klar. Was waren Deine/Eure Erfahrungen in den letzten Monaten? Was hat sich durch Corona verändert?

Ich merke einfach, dass die Kunden etwas mehr gereizt sind. Die Tendenz zu mehr Digitalisierung hat sich beschleunigt. Was allen die bereits im Internetmarketing gut aufgestellt sind natürlich dadurch zugute kommt.

Für uns als Anbieter zeigt sich die klare Tendenz: die einen Unternehmen sehen es als Chance und gehen voll mit dem Trend. Die anderen Unternehmen wollen nichts investieren und sind zurückhaltend – und verpassen damit noch mehr den Anschluss aus meiner Sicht.


IMD: Frage 3: Was sind Deine größten Learnings aus dieser Zeit? Hast Du Tipps für unser Publikum?

Es ist immer nötig der aktuellen Gegebenheit sich anzupassen.
Es ist wie es ist. Was nützt das ständige Gejammer – auch wenn es berechtigt sein mag – Jammern bringt kein Umsatz und auch keine positive Energie.
Entweder man geht mit der Zeit oder man geht mit der Zeit.
So hart das sein mag.

Mein wichtigster Tipp: sei realistisch.

Ein Beispiel:
Wenn Sie ein Reisebüro haben – dann können Sie vermutlich davon ausgehen, dass die nächsten 6 Monate weiterhin äusserst harzig sind. Also: wie können Sie jetzt Ihr Business umgestalten, damit Sie überleben und in ein paar Monaten vielleicht wieder ein "normales" Business betreiben können. Da Menschen weniger reisen, aber die Menschen ja dennoch den Wunsch nach Urlaub, Auszeit oder Erholung haben. Was könnten Sie diesen Menschen für ein Angebot machen?
Derzeit wird verstärkt nach Massagen und Entspannung gefragt.
Wenn die Kunden nicht verreisen, nicht fliegen, keinen Urlaub machen, dann bringen Sie den Urlaub doch zu den Kunden nach Hause!
Z.B. bieten Sie Kochdienstleistungen, Massageservices, Catering, Aufräumarbeiten oder was auch immer an.
Das ist nur ein Beispiel, wie aus der Krise eine Lösung geschaffen werden kann. Das bedeutet nicht, dass dies nicht mit Arbeit verbunden ist.
Aber wenn es absehbar ist, dass das derzeitige Geschäft so nicht mehr weiter existiert oder bis auf absehbare Zeit so nicht mehr weiterläuft, dann bleibt ausser Jammern nur eines: realistisches und kreatives handeln.
Die Bedürfnisse der Kunden sind noch immer vorhanden. Sie müssen Ihr Angebot diesen Bedürfnissen anpassen und die Beschränken und Begrenzungen berücksichtigen. So können Sie ein neues Angebot für Ihre Kunden kreiren.

https://nabenhauer-consulting.com/googleplatzierung/v4/