Ricardo Kehbel – Inhaber & Geschäftsführer – RIKEMA

Unser Q&A Format mit Fragen zu Learnings aus der Krise und momentanen Best Practices. Jetzt kostenfrei für die IMD2021 anmelden und Beiträge von Topspeakern aus der Branche miterleben und mehr Fachinterviews freischalten. IMD2020  SpeakerBrands (Auszug):

Covid-19 Learnings & Best Practices

Hier unser Interview mit Ricardo zu aktuellen Erfahrungen mit der Corona-Pandemie.

[convertful id=”76662″]


IMD: Bitte stell Dich für die, die Dich nicht kennen, kurz vor. Wer bist Du, was machst Du bzw Ihr?

Mein Name ist Ricardo Kehbel und ich bin Geschäftsführer der RIKEMA. Wir helfen Online-Shops dabei, nicht nur mehr Umsatz zu generieren, sondern auch ihre Gewinnmargen zielführend zu verbessern und kontinuierlich qualifizierte Neukunden zu erhalten.


IMD: Alles klar. Was waren Deine/Eure Erfahrungen in den letzten Monaten? Was hat sich durch Corona verändert?

Unternehmensintern hat sich in den letzten Monaten nicht viel verändert, da wir seit 2018 strukturell so aufgestellt sind, dass unser Unternehmen ortsunabhängig geführt werden kann. Generell fällt uns aber die gestiegene Akzeptanz für Online-Dienstleistungen im Markt auf, was natürlich massiv zu unserem Wachstum beiträgt und uns in unserem geschäftlichen Weg zum Ziel bestätigt.


IMD: Frage 3: Was sind Deine größten Learnings aus dieser Zeit? Hast Du Tipps für unser Publikum?

[convertful id=”75555″]

Ein Tagesgeschäft, das einerseits in sinnvolle, reproduzierbare Prozesse gegossen werden kann, aber auch in der Lage ist, agil und flexibel auf veränderte Anforderungen zu reagieren, ist das A und O für geschäftlichen Erfolg.

Es ist auch deutlich besser, sich und sein Unternehmen für sich plötzlich veränderte Anforderungen vorzubereiten, anstatt erst zu reagieren, wenn es bereits zu spät ist. Deshalb sollte man sich als Unternehmer lieber einmal mehr als weniger fragen: "Was wäre wenn?"

https://www.rikema.de