Pascal Lehnert – Gründer von Digital Umsetzen – Digital Umsetzen

Hier unser Interview mit Pascal zu aktuellen Erfahrungen mit der Corona-Pandemie.


IMD: Bitte stell Dich für die, die Dich nicht kennen, kurz vor. Wer bist Du, was machst Du bzw Ihr?

Hallo ich bin Pascal, 23 Jahre jung und Gründer von Digital Umsetzen. Wir sind im Growth Hacking zuhause und generieren aktive User für Plattformen, Softwares und Apps. Anfang 2018 haben wir mit dem Mitgründer von Lieferheld die mittlerweile größte Apothekencommunityplattform mit aufgebaut. Neben zahlreichen Kundenprojekten befinden wir uns aktuell im Relaunch einer Social Commerce Plattform für Modest Fashion und einer Plattform für die Digitalisierung des physischen Goldhandels.


IMD: Alles klar. Was waren Deine/Eure Erfahrungen in den letzten Monaten? Was hat sich durch Corona verändert?

In den letzten Monaten hat auf der Digitalisierungsebene einiges getan. Wir sehen die aktuelle Situation nicht als Wirtschaftskrise sondern als Weckruf an ganz viele Branchen zum Überdenken Ihrer Geschäftsmodelle. Denn jetzt müssen viele digitalisieren und stehen vor großen Herausforderungen. Das trifft auch auf schon bereits voll digitalisierte Geschäftsmodellen wie Plattformen, Softwares und Apps zu, die zum Beispiel in der Reisebranche unterwegs sind. Auch Sie haben große Schwierigkeiten sich an die gegebene Situation anzupassen. Alle müssen dementsprechend neue Wege der Digitalisierung wagen.


IMD: Frage 3: Was sind Deine größten Learnings aus dieser Zeit? Hast Du Tipps für unser Publikum?

Eins der größten Learnings aus der Zeit ist für mich, dass sich durch die aktuell schlechte Situation auch definitiv neue Türen öffnen. Wir haben über Dinge nachgedacht oder sind auf Dinge gekommen, die uns vorher noch nie bewusst waren. Das was aber wirklich zählt, ist dann aber auch das gewisse Risiko einzugehen und diese Wege zu gehen. Denn keiner weiß ob es tatsächlich klappt. Das kann ich nur herausfinden, in dem ich es austeste. Aus Marketing Sicht lohnt es sich definitiv mehr nach vorne zu pushen, anstatt die Budgets zu kürzen. Denn die, die wirklich pushen, werden sich in der Zeit wo sich alle ausruhen den meisten Marktanteil sichern können.

https://www.digitalumsetzen.de/