Nicole Lontzek – Head of Marketing – Celus

Unser Q&A Format mit Fragen zu Learnings aus der Krise und momentanen Best Practices. Jetzt kostenfrei für die IMD2021 anmelden und Beiträge von Topspeakern aus der Branche miterleben und mehr Fachinterviews freischalten. IMD2020  SpeakerBrands (Auszug):

Covid-19 Learnings & Best Practices

Hier unser Interview mit Nicole zu aktuellen Erfahrungen mit der Corona-Pandemie.

[convertful id=”76662″]


IMD: Bitte stell Dich für die, die Dich nicht kennen, kurz vor. Wer bist Du, was machst Du bzw Ihr?

Ich beschäftige mich seit vielen Jahren mit der Frage welche Maßnahmen, Ideen Marketing und insbesondere digitales Marketing zielgerichteter und besser macht. Dabei wirke ich immer wieder an Digitalisierungsprojekten mit und versuche die Bedürfnisse des Kunden besser zu verstehen, so dass die Prozesse daraufhin optimiert werden können. Als Head of Marketing bei Celus bin ich für die Gesamtvermarktungsstrategie verantwortlich und das ist ein unglaublich spannendes Thema. Celus ist der Pionier in der Automatisierung der Elektronikentwicklung. Alles was vorher von Ingenieuren manuell gemacht wurde, kann heute ein Algorithmus übernehmen.


IMD: Alles klar. Was waren Deine/Eure Erfahrungen in den letzten Monaten? Was hat sich durch Corona verändert?

Diese Frage lässt sich von zwei Seiten beleuchten. Auf der einen Seite ist das die persönliche Erfahrung mit dem Thema. Hier finde ich hat die Regierung besonnen und zielführend durch diese Krise geführt. Gleichzeitig sind die noch nie da gewesenen Einschränkungen für das persönliche Wohlbefinden eine große Umstellung.
Aus professioneller Sicht hat Celus vorbildlich reagiert und die Einführung von Home Office und anderen flexiblen Regelungen zum Schutz der Mitarbeiter wurde postwendend umgesetzt. Hier zeigt sich nur einmal mehr wie wichtig es ist Vertrauen in seine Mitarbeiter zu haben und welche guten Arbeitsergebnisse in einer dezentralen Organisation geleistet werden können.


IMD: Frage 3: Was sind Deine größten Learnings aus dieser Zeit? Hast Du Tipps für unser Publikum?

[convertful id=”75555″]

Eines meiner persönlichen größten Learnings war es im Trubel der Medienberichte das News Widget vom Handy zu entfernen. Wir nehmen täglich sehr viel Informationen auf und müssen diese binnen kurzer Zeit verarbeiten. Allerdings fällt es uns sehr schwer Wissen von Informationen zu unterscheiden. Das kann gefährlich werden. Insbesondere dann, wenn es um eine weltweite Pandemie geht. Mit Bedacht an das Thema gehen und gezielter Medienkonsum war für mich das richtige Mittel der Wahl, um einen kühlen Kopf zu bewahren und das kann ich jedem empfehlen.

https://www.celus.io