Milena Thalmann – Founder – White Rabbit Communications

Unser Q&A Format mit Fragen zu Learnings aus der Krise und momentanen Best Practices. Jetzt kostenfrei für die IMD2021 anmelden und Beiträge von Topspeakern aus der Branche miterleben und mehr Fachinterviews freischalten. IMD2020  SpeakerBrands (Auszug):

Covid-19 Learnings & Best Practices

Hier unser Interview mit Milena zu aktuellen Erfahrungen mit der Corona-Pandemie.


IMD: Bitte stell Dich für die, die Dich nicht kennen, kurz vor. Wer bist Du, was machst Du bzw Ihr?

Ich bin Gründerin der Kommunikationsagentur White Rabbit Communications. Zusammen mit meinem Partner Sasa haben wir im Frühjahr 2020 mit unserer Agentur gestartet. Unsere Spezialität ist die Kommunikation für die Technologie-Branche. Wir sind beides kleine Nerds (ich ein wenig mehr) und lieben es die Komplexität der IT auf spannende Arten zu erklären, erlebbar zu machen und Zielgruppengerecht in die Welt zu tragen.


IMD: Alles klar. Was waren Deine/Eure Erfahrungen in den letzten Monaten? Was hat sich durch Corona verändert?

Wir haben mitten im LockDown begonnen mit unserer Agentur. Dahher erleben wir Corona als einen stetigen Begleiter, der uns das erste Geschäftsjahr besonders spannend macht. Es war schön, als wir unter gelockerten Bedingungen wieder mehr in die Firmen direkt gehen konnten, Workshops mit den Teams durchführen durften und Empathie besser einsetzen konnten.
Anfangs, wie heute wieder, sind wir aber durch unsere Affinität zur digitalisierten Welt komplett gerüstet einer Corona gebeutelten Welt entgegen zu treten und konten stets das Beste aus der Situation machen. Im Gegenteil. Wir dürfen sogar unseren Kunden Zuversicht lehren, wie sie ohne Schaden ihre Ideen auch unter neuen Bedingungen zeigen können. So begleiten wir zB auch eine physische Messe auf direktem Weg in die Digitalisierung oder eine Sprachschule zum hybriden Unterricht.

Wo wir noch gefragt sind, ist unser eigenes digitales Workshop-Format. Hier brauchen wir noch ein paar "Test"-Kunden, bis wir damit happy sind.


IMD: Frage 3: Was sind Deine größten Learnings aus dieser Zeit? Hast Du Tipps für unser Publikum?

Wir leben im Zeitalter der Empathie, denn digital ist alles mögich, analytisch haben wir tausende Fakten die wir nutzen können, das Gefühl für Zeit kommt uns immer mehr abhanden. Jetzt werden die gewinnen, die sich in Menschen einfühlen können und darauf eingehen wollen. Dies aber mit ausreichend Geschick für Trends und Technologien.

https://www.whiterabbitcom.ch