Matthias Gally – Geschäftsführer – Gally Websolutions GmbH

Unser Q&A Format mit Fragen zu Learnings aus der Krise und momentanen Best Practices. Jetzt kostenfrei für die IMD2021 anmelden und Beiträge von Topspeakern aus der Branche miterleben und mehr Fachinterviews freischalten. IMD2020  SpeakerBrands (Auszug):

Covid-19 Learnings & Best Practices

Hier unser Interview mit Matthias zu aktuellen Erfahrungen mit der Corona-Pandemie.

[convertful id=”76662″]


IMD: Bitte stell Dich für die, die Dich nicht kennen, kurz vor. Wer bist Du, was machst Du bzw Ihr?

Ich bin Matthias Gally von der Gally Websolutions GmbH. Im Jahr 1998 habe ich meine erste Webseite gebaut und bin diesem Thema bis heute treu geblieben. Webseiten bauen und Menschen dabei zu helfen sich selbst oder eine Firma online zu präsentieren ist meine Leidenschaft. Dies hat mich vor ein paar Jahren dann auch zum Thema Online Marketing gebracht und seither beschäftige ich mich intensiv mit dem Thema Online Verkauf. Dies beinhaltet LinkedIn, Facebook, Google Werbung, YouTube, Email Marketing, Content Marketing und Landingpages. Heute helfe ich Firmeninhabern und Selbstständigen sich im Dschungel der Möglichkeiten im Internet zurecht zu finden.


IMD: Alles klar. Was waren Deine/Eure Erfahrungen in den letzten Monaten? Was hat sich durch Corona verändert?

Ich sehe Corona als Chance zur Veränderung. Veränderung fällt dem Menschen schwer. Dafür braucht es eine aktive Entscheidung. Ich und meine Team haben uns von seit der Quarantäne darauf konzentriert die Frage zu stellen: Wie können wir diese Situation nutzen? Wie können wir unseren Kunden helfen. Wir haben entsprechend die Kommunikation an unsere Kunden verstärkt.


IMD: Frage 3: Was sind Deine größten Learnings aus dieser Zeit? Hast Du Tipps für unser Publikum?

[convertful id=”75555″]

Wir haben unseren Newsletter von 1 Mal pro Quartal auf jeden Montag umgestellt. Dies hat zu mehr Interaktion mit Menschen geführt und wir konnten spürbar Menschen helfen. Das freut uns und werden wir so beibehalten.
Unternehmerisch ist alles eine Frage der Einstellung. Es ist richtig, dass es schwierige Zeiten sind. Dennoch lohnt es sich nicht darauf zu fokussieren. Dort wo der Fokus ist, geht die Energie hin. D.h. es macht mehr Sinn zu schauen, wo eine neue Tür am aufgehen ist, als die sich gerade schliessende Tür krampfhaft offen zu halten.
Wir haben im Team ein Daily Huddle jeden Tag um 09:03 über Zoom. Dies hat uns allen viel gegeben und wir führen das weiter. Täglich ein kurzer Abgleich der Tasks und ein Input von einer Person aus dem Team hilft dabei zu sehen, wo wir stehen und was läuft. Sowohl menschlich als auch geschäftlich.

https://www.matthias-gally.ch