Martyna Gressel – Food & Travel Blogger – martynaschmeckt.com

Unser Q&A Format mit Fragen zu Learnings aus der Krise und momentanen Best Practices. Jetzt kostenfrei für die IMD2021 anmelden und Beiträge von Topspeakern aus der Branche miterleben und mehr Fachinterviews freischalten. IMD2020  SpeakerBrands (Auszug):

Covid-19 Learnings & Best Practices

Hier unser Interview mit Martyna zu aktuellen Erfahrungen mit der Corona-Pandemie.


IMD: Bitte stell Dich für die, die Dich nicht kennen, kurz vor. Wer bist Du, was machst Du bzw Ihr?

Ich bin eine lebenslustige Polin in Berlin. Ich liebe kulinarische Reisen, regionale Spezialitäten und nachhaltige Produkte.
Von meinen Reisen nach Nah & Fern bringe ich neues Wissen, Rezepte und Leckereien mit. Schmeckt die Welt mit mir und folge mir auf Instagram / Facebook @martyna.schmeckt


IMD: Alles klar. Was waren Deine/Eure Erfahrungen in den letzten Monaten? Was hat sich durch Corona verändert?

Plötzlich finden auch Branchen-Events online statt. Selbst eine gemeinsame Weinverkostung ist möglich. Alle nutzen Zoom, google meet, Skype… Selbst die Behörden und konservative Unternehmen kommen damit klar.
Man entdeckt endlich Reiseziele in der Umgebung. Es ist nicht mehr cool, auf Instagram Bilder aus Miami zu zeigen. Viel cooler scheint Schwarzwald oder Ostsee zu sein.
Viele haben angefangen zu Hause zu kochen und sich selbstzuversorgen. Trotzdem braucht man Restaurants und lokale Kneipen. Genauso wie persönlichen Kontakt mit Leuten.


IMD: Frage 3: Was sind Deine größten Learnings aus dieser Zeit? Hast Du Tipps für unser Publikum?

Man kann Schönes in der Umgebung entdecken. Nicht nur in Italien gibt es gute regionale Produkte. Leckeren Kürbis, Quitten oder Steinpilze kann man gerade in Brandenburg finden.
Komischerweise, hat für mich Networking in der Zeit super funktioniert. Endlich konnte ich (trotz zwei Kindern zu Hause) an vielen Online-Events teilnehmen.

https://www.martynaschmeckt.com