Joél Steinmann – Inhaber – solergo.ch

Unser Q&A Format mit Fragen zu Learnings aus der Krise und momentanen Best Practices. Jetzt kostenfrei für die IMD2021 anmelden und Beiträge von Topspeakern aus der Branche miterleben und mehr Fachinterviews freischalten. IMD2020  SpeakerBrands (Auszug):

Covid-19 Learnings & Best Practices

Hier unser Interview mit Joél zu aktuellen Erfahrungen mit der Corona-Pandemie.

[convertful id=”76662″]


IMD: Bitte stell Dich für die, die Dich nicht kennen, kurz vor. Wer bist Du, was machst Du bzw Ihr?

Vor meiner Selbständigkeit als zertifizierter und geprüfter Ergonomieberater und Arbeitsplatz Experte war ich in verschiedenen KMU und Grosskonzernen in leitenden eBusiness/Online Marketing Funktionen tätig und bin durch eine Diplomarbeit anlässlich einer Weiterbildung zum Kommunikationsleiter in die Selbständigkeit gerutscht. Seither baue ich den Schweizer Büro Ergonomie Onlineshop solergo.ch kontinuierlich auf und aus. solergo.ch hilft Menschen im HomeOffice und Büro gesund zu arbeiten und sich besser zu fühlen.


IMD: Alles klar. Was waren Deine/Eure Erfahrungen in den letzten Monaten? Was hat sich durch Corona verändert?

Dass Logistik und Flexibilität sehr sehr wichtig ist. Wenn etwas brennt wie in Corona-Zeiten dann möchte der Kunde noch schneller zu seinen Produkten kommen als üblich. eCommerce ist noch schneller geworden seither und wir mussten unsere Lagerbestände häufiger auffüllen. Ausserdem ist der Kunde auch eher bereit ein anderes Produkt zu kaufen und es dafür sofort zu bekommen. Auch schwer ist, dass gewisse Hersteller durch die Corona-Massnahmen nach wie vor weniger produzieren und damit länger nicht liefern können obwohl die Nachfrage besteht.


IMD: Frage 3: Was sind Deine größten Learnings aus dieser Zeit? Hast Du Tipps für unser Publikum?

[convertful id=”75555″]

eCommerce ist kein Trend. Es ist die Zukunft und die Zukunft der Zukunft. Ich bin überzeugt, dass sich der Handel in den letzten Monaten enorm verändert hat und das langfristig. Natürlich werden gewisse Einkäufe nach Corona wieder im physischen Laden stattfinden, allerdings nicht mehr so viele wie vor Corona. Man sollte den Markt gut beobachten und das Marketing so aufziehen, dass man schnell handeln kann. Automatisierungen haben uns sehr geholfen. Wir brauchen keinen grossen Verwaltungsaparat sondern lösen vieles mit Zapier und anderen Lösungen um schneller den Kunden zu bedienen.

https://solergo.ch