Fabian Weidmann – Geschäftsführer & Digital Coach – Stammgast GmbH – Agentur für digitale Tourismusprojekte

Unser Q&A Format mit Fragen zu Learnings aus der Krise und momentanen Best Practices. Jetzt kostenfrei für die IMD2021 anmelden und Beiträge von Topspeakern aus der Branche miterleben und mehr Fachinterviews freischalten. IMD2020  SpeakerBrands (Auszug):

Covid-19 Learnings & Best Practices

Hier unser Interview mit Fabian zu aktuellen Erfahrungen mit der Corona-Pandemie.

[convertful id=”76662″]


IMD: Bitte stell Dich für die, die Dich nicht kennen, kurz vor. Wer bist Du, was machst Du bzw Ihr?

«‌Stammgast‌» ist ein unabhängiger Dienstleister für die strategische Konzeption, praktische Umsetzung und nachhaltige Optimierung von digitalen Tourismusprojekten.

«‌Stammgast‌» unterstützt Hotels und DMOs bei der Auswahl, Implementierung und Vernetzung von geeigneten Softwaresystemen für personalisierte Kommunikations- und Vertriebslösungen.

«‌Stammgast‌» fördert und beschleunigt den innerbetrieblichen Wissensaufbau durch Vermittlung von Fachkompetenzen in Onlinemarketing, E-Commerce und Social Media Marketing.

«‌Stammgast‌» verfügt über ein breites Netzwerk an Spezialisten. Ob Webdesign, Suchmaschinenoptimierung (SEO) oder Performance Marketing Kampagnen – wir begleiten Sie auf dem Weg zu einer langfristig erfolgreichen digitalen Präsenz.

Nach 8 jähriger Tätigkeit im Tourismusmarketing für DMOs und Schweiz Tourismus, habe ich 2016 eine auf digitale Tourismusprojekte gegründet. Ich bin:

– Zertifizierter Experte für Google Ads, Analytics & ag Manager
– Spezialist für E-Commerce- & Conversion Tracking, Web-Analysen und Suchmaschinenoptimierung (SEO)
– Dozent für digitales Marketing im Tourismus, FH Graubünden
– Begeisterter Bergsportler (Wandern, Snowboarden) mit Interesse an Geschichte, Kultur und Sprachen


IMD: Alles klar. Was waren Deine/Eure Erfahrungen in den letzten Monaten? Was hat sich durch Corona verändert?

Die Hotellerie- und Gastronomiebranche war natürlich sehr direkt von den Auswirkungen der Covid-19-Regulationen betroffen. Wir beobachten insgesamt sehr grosse Unterschiede zwischen der Business-Hotellerie in den Städten und der Ferienhotellerie an beliebten Urlaubsdestinationen. Jedoch gibt es bei beiden Kundensegmenten deutlich mehr Bedarf an neuen (digitalen) Softwarelösungen und bei der Vernetzung der vorhandenen Systeme.


IMD: Frage 3: Was sind Deine größten Learnings aus dieser Zeit? Hast Du Tipps für unser Publikum?

[convertful id=”75555″]

1. Eine Mitgliedschaft bei einem Verband, Kooperation und/oder Erfa-Gruppe ist insbesondere in Krisenzeiten sehr wichtig und hilfreich.
2. Krisen zwingen einem zur Flexibilität und fördern die Kreativität und die Bereitschaft Dinge neu zu denken.
3. In der Werbung wurde qualitativ hochwertiger Content (noch) wichtiger als bereits vorher (Information und Mehrwert statt Aktionen und Rabatte)

https://www.stammgast.ch